1. Truggy Bayerncup in Osterhofen

am 21.07. und 22.07.2007

 

Ein Gaudiwochenende in Osterhofen (Bazi, Obi, Sepp, Martin und Lars)

 

Anreise am Samstag bei schönstem Wetter. Nach der Begrüßung haben wir neben den Offners unseren Pavillon (er ruhe in Frieden) aufgebaut, Martin war schon vor uns da. Dann noch schnell ein Weißwurst - Frühstück und ab auf die Strecke.
Freies Training, Mittagessen - Currywurst, Steak, Pommes... Lecker und günstig - und nach einer Fahrerbesprechung wurden noch gezeitete Trainingsläufe gefahren ud dann wieder freie Fahrt bis 19:00 Uhr.
Auf zur Pizzaria und dann mit vollem Bauch zur Resi. In der Nacht kam dann das Unwetter auch bis Osterhofen und wir stellten fest, dass wir den Pavillon besser anbinden hätten sollen....

Am Sontag nach dem Frühstück um kurz vor 9:00 auf der Strecke haben wir erst mal unseren Pavillon entknotet und mit ein paar Metern Panzerklebeband wieder standsicher gemacht. Martins Pavillon konnte nicht mehr reanimiert werden....

Die Bewirtung fand unter Ausschluß von weiblicher Unterstützung statt - und es war alles wichtige ausreichend vorhanden.

ein Stück Kuchen ? -> Nö aber ein Weizen! -> O.K. -> alle waren glücklich

Die Strecke war bis 10:00 noch sehr matschig aber die Entwässerung verhinderte schlimmeres.
Mit Sägemehl wurde die Strecke dann präpariert und es konnten die Vorläufe - es wurde von 3 auf 2 verkürzt - starten.

Wir Weldener konnten uns weit nach oben fahrten und hatten beinahe ein "Servicepersonal" Problem, da wir alle ins Halbfinale kamen (3 im B und 2 im A).
Dort schieden Bazi (Motorschaden - Endplatz 11), Martin (Crashtod - Endplatz 16) und ich (zu langsam - Endplatz 9) aus.

Im Finale führte Alex ohne Gegenwehr doch durch einen technischen K.O. fiehl er auf Platz 8 ab.

Bester Weldener wurde Sepp Weiß auf Platz 5 !

Gewonnen hat "Alice" Offner vor Andreas Glück vom MSC Osterhofen und Felix Offner.

Die Stimmung in unserem Eck des Fahrerlagers war das Wochenende durch bestens und alle hatten einen mords Spaß.

DANKE an alle Helfer des MSC OSETERHOFEN

Schade, daß durch das Wetter nicht so viele Zuschauer an die Strecke kamen und von einigen Vereinen waren "zu wenig" am Start. Aaaaaber gut für uns, denn so konnten wir längere Läufe (Vorläufe 10 Min...) fahren und insgesammt ist keiner zu kurz gekommen ;o) Sepp ist auf 2,5 Stunden reine Fahrzeit und ich auf ca. 1,5 Stunden gekommen. Wann und wo kann man das fahren...
Das Wetter konnte die Stimmung nicht drücken und die Läufe liefen auch sehr fair ab.
Der größte Teil der Fahrer hatte "nur Spaß" und die paar, die sich wohl mehr versprochen oder die Sache zu verbissen gesehen haben gibt es wohl immer....

Bis nächstes Jahr in Osterhofen...

Lars ;o)

 

Hier noch die Bilder aus Osterhofen:

2007 1. Truggy Bayerncup in Osterhofen

 

Gesamt-Ergebnis
1. Truggy Bayerncup in Osterhofen
                                                         
Pl. Name                   Ortsclub                     

 1  Offner Alois Maria     Bavarian Wild Willys 
 2  Glück Andreas          MSC Osterhofen 
 3  Offner Felix           Bavarian Wild Willys 
 4  Dobestberger Daniel    MSC St. Agatha 
 5  Weiss Josef            MC Welden e.V. 
 6  Achter Martin          BC Regensburg 
 7  Michels Andreas        RC Modellbaufreunde e.V. 
 8  Obermeier Alexander    MC Welden e.V 
9 Wunderlich Lars MC Welden e.V. 10 Kobler Armin RC Modellbaufreunde e.V. 11 Stamnitz Michael MC Welden e.V. 12 Ritz Stefan Team Munich Racers 13 Pospischil Wofgang MAV München e.V. 14 Schotte Silvio Team Munich Racers 15 Stich Helmut MSC Riedenburg 16 Gitschier Martin MC Welden e.V.
17 Offner Alois Johann Bavarian Wild Willys 18 Henning Falko Team Munich Racers 19 Siemes Peter RC Modellbaufreunde e.V. 20 Dobetsberger Christoph MSC St. Agatha 21 Seydel Karl ORC Fischach 22 Wölkl Peter LA Speedway 23 Mevel Yohan RC Modellbaufreunde e.V.